Jungpontoniere

Ab dem 10. Altersjahr kann man zu den Pontonieren kommen. Zwischen 10 und 20 Jahren gilt man als Jungpontonier und kann von einigen Angeboten profitieren.

Unter dem Jahr trainieren wir auf die diverse Wettkämpfe hin, welche in der Region stattfinden. Ende Jahr konzentriert man sich hauptsächlich auf die Leistungsprüfungen, welche von einem militärischen Prüfer abgenommen werden. Nach dem Absolvieren dieser Prüfungen hat man einen Leistungsausweis, in welchem vermerkt wird, was man bereits kann. Dieser Leistungsausweis ermöglicht einem später einmal im Militär den einfachen Zugang zu den Pontonieren.

Leistungsprüfungen

  • Leistungsprüfung 1: Vorderfahrer
  • Leistungsprüfung 2: Steuermann
  • Leistungsprüfung 3: Steuermann ohne Hilfe des Vorderfahrers
  • Kurs 4: Vorprüfung für die Motorbootprüfung (ab 17 Jahren)
  • Kurs 5: Motorbootprüfung (ab 18 Jahren)

Die Kurse 4 und 5 können nur im Jungpontonierlager, welches jedes Jahr stattfindet, absolviert werden.

Die Jungpontoniere trainieren bei uns jeweils am Samstagmorgen von 09:00 bis 13:00 Uhr, Treffpunkt ist das Depot am Uferweg in Nidau.

Haben wir dein Interesse geweckt? Melde dich kurz via Kontakt bei uns an und komm einfach mal vorbei.

Advertisements